Beruflicher Werdegang

Dr. Konstantin von Puttkamer

Studium in Heidelberg, Wien und Boston

 

Staatsexamen und Doktorarbeit in Heidelberg

 

1972 - 1979 Tätigkeit in der Universitätskinderklinik Tübingen mit den Schwerpunkten

                     pädiatrische Endokrinologie und Epileptologie, währenddessen Publikationen

                     zum Thema "Hochwuchs bei Mädchen" und "Schilddrüsenfunktionsstörungen bei

                     Kindern", darüber hinaus Aufbau des TSH Screenings bei Neugeborenen in der

                     Region

 

1979 - 2008 niedergelassener Kinder- und Jugendarzt mit den Schwerpunkten Neuropädiatrie

                     und Epileptologie in Praxisgemeinschaft mit einem Kinder- und Jugendpsychiater

                     sowie einer Psychologin in Tübingen

 

seit 2009      zunächst Vertreter, danach angestellter Facharzt für Kinder- und

                    Jugendmedizin und Neuropädiater in der Kinderarztpraxis Fehr

 

 

Mitgliedschaft in folgenden Verbänden:

 

Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte

Gesellschaft für Neuropädiatrie

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderarztpraxis Fehr